Cc Klinik-Verwaltungsgesellschaft mbH
Suche
 

Klinische Kodierung

Die Abteilung Klinische Kodierung der Cc Klinik-Verwaltungsgesellschaft Chemnitz mbH bearbeitet für alle Krankenhäuser der Klinikum Chemnitz gGmbH sowie für weitere vertragsgebundene externe Kliniken alle Aufgaben im Zusammenhang mit der Dokumentation und Abrechnung entsprechend den Diagnosis Related Groups (DRG). Sie bildet gemeinsam mit der Patientenverwaltung das Kodier- und Abrechnungszentrum der Cc Klinik-Verwaltungsgesellschaft Chemnitz mbH.

Insbesondere ist die Abteilung verantwortlich für:

  • die Überprüfung der kompletten Behandlungsdokumentation bezüglich Qualität und Vollständigkeit
  • die Ermittlung und Zuweisung der optimalen DRG zu den Behandlungsfällen unter Beachtung der geltenden Kodierrichtlinien und Abrechnungsvorschriften
  • die Beratung sowohl des medizinischen Personals als auch der Verwaltungsmitarbeiter bei Fragen zur Anwendung des DRG-Systems, der Dokumentation von Diagnosen und Prozeduren
  • die Durchführung von regelmäßigen Schulungen des Ärztlichen-, Pflege- und Verwaltungspersonals der Klinikum Chemnitz gGmbH, Ihrer Tochtergesellschaften sowie des Personals externer Kliniken
  • die Leistungsberichterstattung an das medizinische und administrative Management der Klinikum Chemnitz gGmbH und Ihrer Tochtergesellschaften
  • die Mitarbeit an der Weiterentwicklung des DRG-Systems insbesondere Aufdeckung von Fallsituationen die im DRG-System nicht ausreichend abgebildet sind
Ihre Anprechpartner

Abteilungsleiterin Klinische Kodierung
Jana Llera-Perez
Fon (0371) 333 32672
Fax (0371) 333 32676
Mail jana.llera@skc.de

Foto: Ordner


© Chemnitz 2018